Mit dem Freundschaftsband kannst du deinen Freund*innen Bilder oder Nachrichten schicken.

Um dieses Beispiel zu programmieren benötigst du die Knöpfe, die Matrix und die Nachrichten.

Programmierung

Du kannst das Freundschaftsband schrittweise programmieren. Verwende die angezeigten Blöcke und setze sie in die richtige Reihenfolge. Nach jedem Schritt kannst du dein Programm testen. Klicke einfach auf .

Schritt 1: Lass auf Knopfdruck ein Bild erscheinen

  • Du wirst deinem Kniwwelino sagen: « Wenn ich auf Knopf A drücke, dann zeige mein Bild an ». Verwende folgende Blöcke und hänge sie in Kniwwelino wiederhole dauerhaft ein:

Schritt 2: Beide Knöpfe zeigen unterschiedliche Bilder an

  • Du wirst deinem Kniwwelino sagen: « Wenn ich auf Knopf A drücke, dann zeige mein erstes Bild an, aber wenn ich auf Knopf B drücke, dann zeige mein zweites Bild an ». Füge folgende Blöcke hinzu:

Schritt 3: Statt das Bild auf deiner Matrix anzuzeigen, schicke es als Nachricht ins Internet

  • Erstelle eine eigene Gruppe für deine Freunde

Erstelle eine Gruppe mit geheimen Namen wie « geheime Gruppe » und nur deine Freunde welche den gleichen Namen verwenden, können deine Nachrichten erhalten. Du wirst deinem Kniwwelino sagen: « schicke meine Nachrichten nur an die Kniwwelinos die in der gleichen Gruppe sind wie ich ». Füge den folgenden Block am Anfang ein :

  • Verbinde deine Matrix um die Nachrichten deiner Freunde zu erhalten. Du wirst deinem Kniwwelino sagen: « zeige auf deiner Matrix alle Bilder an, die ich über das Internet von meinen Freunden mit dem gleichen Gruppennamen erhalte. » Füge den folgenden Block am Anfang ein :

  • Schicke die Bilder an deine Freunde. Du wirst deinem Kniwwelino sagen « schicke die Bilder die ich gezeichnet habe an meine Freunde ». Gib alle violetten Blöcke zum Anzeigen auf der Matrix in den Mülleimer und ersetze sie mit grünen Nachrichtenblöcken:

Lösung

Lösung in KniwwelinoBlockly öffnen.

Freundschaftsband basteln

Materialien

  • 1 Stück Moosgummi 20,5x6cm
  • [Optional] 2 kleine Stücke Moosgummi einer anderen Farbe
  • Mindestens 4 Musterbeutelklammern (4 mm Durchmesser) oder Nadel und Garn
  • 1 Musterbeutelklammer (7 mm Durchmesser) oder einen Knopf
  • Schere
  • Eine Lochzange oder ein Bastelmesser

Vorlage

Anleitung

  1. Drucke die Vorlage aus und schneide die Form aus
  2. Übertrage die Vorlage auf das Stück Moosgummi und scheide sie aus
  3. Befestige das Kniwwelino an den Löchern mit den kleinen Musterbeutelklammern
  4. Befestige die grössere Klammer an dem einen Ende vom Armband
  5. Bohre ein Loch auf der anderen Seite vom Armband (evt vorher die Länge abmessen).

Du kannst dein Armband verschliessen indem du das Loch über den Kopf der Musterbeutelklammer stülpst.

Weitere Möglichkeiten

  • Um deinen Freunden eine Textnachricht zu schicken, verwende folgenden Block:

  • Um die Farbe der RGB LED der Kniwwelinos in deiner Gruppe zu verändern, verwende folgenden Blöcke: